Unser Jahresplaner

Sommer

  • Wildkräuter entfernen – zur Unterdrückung störender Konkurrenz
  • Rasenunterhaltungsdüngung – zur kontinuierlichen Nährstoffversorgung
  • Rückschnitt verblühter Pflanzenteile – zur Förderung des neuen Blütenansatzes
  • 1.Hecken-und Formgehölzschnitt – zur Formierung und zur dichten Weiterverzweigung
  • Rückschnitt immergrüner Gehölze – fördert dichten und kompakten Wuchs
  • Reinigung und Versiegelung von Terrassenbelägen – zur funktionellen Sicherheit und Werterhaltung
  • Obst-und Baumschnitt – aufgrund günstiger Reaktion der Gehölze mit zügiger Wundüberwallung

Herbst

  • 2.Hecken-und Formgehölzschnitt – um einen weiteren Nachtrieb und Verzweigung zu fördern
  • Staudenrückschnitt – zur Förderung der Nachblüte
  • Umpflanzen immergrüner Gehölze – zur schnellen Neubewurzelung vor dem Winter
  • Wintervorratsdünger – zur speziellen Nährstoffversorgung
  • Laubentfernung – speziell auf Rasenflächen zur Belüftung und Vorbeugung gegen Pilzbefall
  • Teichabdecknetz für Laubfall auslegen – um die Anreicherung organischer Substanz zu vermeiden
  • Rosen anhäufeln – zum Schutz der Veredlung bei Beet-und Edelrosen
  • Winterschutz anbringen – zur Erhaltung empfindlicher und mediterraner Pflanzen

Winter

  • Baum-und Gehölzschnitt – zur Erhaltung und Förderung der arttypischen Wuchsform
  • Baumfällung-und Wurzelrodung – entspricht dem Naturschutzgesetz und verursacht geringe Schäden
  • Schneeräum- und Winterdienst – weil es bequem ist
  • Wässern immergrüner Gehölze – zur wichtigen Wasseraufnahme in frostarmen Winterperioden

Frühling

  • Teichsäuberung – zur Entfernung organischer Masse und Nährstoffminderung
  • Entfernung von Winterschutz – um Platz für den Neuaustrieb zu schaffen
  • Restlaub entfernen – speziell auf Rasen zur Belüftung
  • Winterschäden an Gehölzen beseitigen – um Krankheiten und Schädlingsbefall vorzubeugen
  • Rückschnitt von Stauden und Gräsern – um den Neuaustrieb zu fördern
  • Beete lockern und düngen – zum Gasaustausch und zur Nährstoffversorgung
  • Frühjahrsbepflanzung – optimaler Zeitpunkt im Jahresverlauf
  • Rasen vertikutieren und Startdüngung – zur Beseitigung des Rasenfilzes und zur Nährstoffversorgung
  • Pflanz-und Umpflanzarbeiten – einen besseren Zeitpunkt gibt es nicht